Nur kurz notiert: Dieses Buch habe ich eben aus meiner Buchhandlung abgeholt. Es enthält eine profunde Übersicht über ausgewählte Werke der Weltliteratur. Der Schwerpunkt liegt hier auf der westlichen Welt, schon alleine die Einteilung der Epochen und die Gestaltung der systematischen Themen lehnen sich an die europäische Literaturgeschichte an, allerdings finden sich Überblicksartikel zu vielen anderen Regionen. Das Buch hat 638 Seiten und kommt in einem überraschend kleinem Format daher, es ist klein Oktav, läuft beim Verlag als Taschenbuchausgabe, ist allerdings ein Hardcoverband.

Herausgegeben wurde der Band von Dieter Lamping, Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Mainz. Die meisten der AutorInnen sind auch aus Mainz rekrutiert, nur vier MitarbeiterInnen kommen von anderen Universitäten.

——————————–

Dieter Lamping (Hg.): Meilensteine der Weltliteratur. Von der Aufklärung bis zur Gegenwart. 638 Seiten mit 70 Grafiken. Kröner Verlag 2015. 29,90 €
ISBN: 9783520417015. 

Geschrieben von Wolfgang Schnier

Das Sein verstimmt das Bewusstsein. literatur & kultur| lesen & schreiben| tech & privacy| kritik & gesellschaft|

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s